Bibelvers des Monats

Mai 2021

Öffne deinen Mund für den Stummen, für das Recht aller Schwachen!
Spr 31,8 (E)

Gemäss "Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen" (ÖAB)

Bibelleseplan 2020 gemäss ÖAB

Ökumenische Lesung vom Mittwoch, 19. Mai 2021

Psalm 45 Bibellese für 02.05.2021 45,1 2 Mein Herz dichtet ein feines Lied, /
einem König will ich es singen;
meine Zunge ist ein Griffel eines guten Schreibers:
3 Du bist der Schönste unter den Menschenkindern, /
holdselig sind deine Lippen;
darum hat dich Gott gesegnet ewiglich.
4 Gürte dein Schwert an die Seite, du Held, /
und schmücke dich herrlich!
5 Es soll dir gelingen in deiner Herrlichkeit.
Zieh einher für die Wahrheit /
in Sanftmut und Gerechtigkeit,
so wird deine rechte Hand Wunder vollbringen.
6 Scharf sind deine Pfeile, dass Völker vor dir fallen;
sie dringen ins Herz der Feinde des Königs.
7 Gott, dein Thron bleibt immer und ewig;
das Zepter deines Reichs ist ein gerechtes Zepter.
8 Du liebst Gerechtigkeit
und hassest Frevel;
darum hat dich Gott, dein Gott, gesalbt
mit Freudenöl wie keinen deiner Gefährten.
9 Von Myrrhe, Aloe und Kassia duften deine Kleider;
aus Elfenbeinpalästen erfreut dich Saitenspiel.
10 In deinem Schmuck gehen Töchter von Königen;
die Braut steht zu deiner Rechten in Goldschmuck aus Ofir.
11 Höre, Tochter, sieh und neige dein Ohr:
Vergiss dein Volk und dein Vaterhaus!
12 Den König verlangt nach deiner Schönheit;
denn er ist dein Herr, und du sollst ihm huldigen.
13 Die Tochter Tyrus kommt mit Geschenken;
die Reichen im Volk suchen deine Gunst.
14 Des Königs Tochter ist herrlich geschmückt;
mit goldenen Gewändern ist sie bekleidet.
15 Man führt sie in gestickten Kleidern zum König;
Jungfrauen folgen ihr, ihre Gespielinnen führt man zu dir.
16 Man führt sie hin mit Freude und Jubel;
sie ziehen ein in des Königs Palast.
17 An deiner Väter statt werden deine Söhne sein;
die wirst du zu Fürsten setzen in aller Welt.
18 Ich will deinen Namen kundmachen von Kind zu Kindeskind;
darum werden dir danken die Völker immer und ewig.

Die Bibel – das Buch der Bücher

Die Bibel steht im Mittelpunkt aller Aktivitäten der Schweizerischen Bibelgesellschaft. Als überkonfessionelle Non-Profit-Organisation unterstützt und fördert sie wissenschaftlich fundierte Übersetzungen und Revisionen der biblischen Texte. Sie beteiligt sich auch an der Herstellung und Verbreitung der Bibel in von Kirchen gewünschten Sprachen und Ausgaben in der Schweiz und im Ausland. Die Schweizerische Bibelgesellschaft engagiert sich für einen offenen Dialog über die Bibel in der heutigen Gesellschaft.