Armenien – damals und heute

6. November 2018

Armenien ist der älteste christliche Staat der Welt. Bereits um 100 nach Christus wurde es christianisiert, je nach Quelle deklarierte man das Christentum 304 oder 314 zur Staatsreligion. Die damalige Blütezeit ist längst vorbei, aber Armenien hat trotz Kommunismus seine reiche Tradition aufrechterhalten. Die Armenische Bibelgesellschaft ermöglicht uns echte Einblicke in die Geschichte, das heutige Leben in Armenien und in ihre bibelgesellschaftlichen Projekte.

Geführte Leserreise vom 24. – 31. Oktober 2019

Preis inkl. Flug, Hotel-Übernachtungen, Essen und Führungen: ca. CHF 1450.00
Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Ein gültiger Reisepass ist vorgeschrieben; es braucht kein Visum.

Zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Für weitere Auskünfte und/oder eine provisorische Anmeldung melden Sie sich einfach bei Eva Thomi, Schweizerische Bibelgesellschaft, Tel. direkt 032 327 20 27, eva.thomi(at)die-bibel.ch