Kollekten und Ereignisse

Vorschläge für einen Kollektenaufruf

Die Schweizerische Bibelgesellschaft (SB) freut sich, wenn Sie in Ihrem Gottesdienst eine Kollekte zugunsten eines Projektes oder ganz allgemein für ihre Arbeit ansagen. Hier finden Sie einige Beispiele, wie Sie die SB oder ein Projekt kurz vorstellen können.

Kollekten-Aufruf…

… für die SB
… für das Inland-Projekt Gottes Wort für Gefangene
… für das Inlandprojekt Bibeln für Flüchtlinge und Migranten
… für das Inlandprojekt Bibeln für Spitäler
… für das Projekt in Peru: Schenken Sie das Brot des Lebens!

Für Ihre Überweisung der Kollekte verwenden Sie bitte unser Postcheck-Konto 80-64-4 oder unser Spendenformular. Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Spenden statt schenken

Sie feiern eine Taufe, einen Geburtstag oder ein Jubiläum und Sie haben keine offenen Wünsche. Dann ist es der richtige Augenblick für Ihr persönliches Engagement. Starten Sie Ihre persönliche Spendenaktion. Schenken Sie Christen eine Bibel in der Sprache ihres Herzens.

Für uns ist es kaum vorstellbar, aber für geschätzte 7,6 Milliarden Menschen weltweit gibt es keine vollständige Bibel in der Muttersprache. Und oft können sich Menschen eine Bibel aus finanziellen Gründen nicht leisten. Mit Ihrem Einsatz setzen Sie sich auf besondere Art und Weise für diese Menschen ein.

Stellen Sie zum Beispiel an Ihrem Fest eine Spendenbox auf. Den gesammelten Betrag können Sie

  • mit einem Einzahlungsschein auf unser Spendenkonto PC 80-64-4 überweisen.
  • online mit unserem Spendenformular überweisen: entweder für ein bestimmtes Projekt oder für die Arbeit der Schweizerischen Bibelgesellschaft.

Eine weitere Möglichkeit wäre, Ihren Spendenwunsch bereits bei der Einladung an Familie, Freunde und Bekannte zu äussern: Setzen Sie dazu auf Ihre Einladung einem Link zu den Projekten der Schweizerischen Bibelgesellschaft

Herzlichen Dank, dass Sie sich an einem besonderen Anlass für die Übersetzung und Verbreitung der Bibel einsetzen. Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrem Fest.

Weitere Informationen finden Sie unter

Die Arbeit der Schweizerischen Bibelgesellschaft

Projekte in der Schweiz und Weltweit