Monatsarchiv: August 2020

Erstmals weltweit 40 Millionen Bibeln verbreitet

4. August 2020

2019 wurden so viele Menschen mit Bibeln auf der Welt erreicht wie nie zuvor. So wurden 40 Millionen Vollbibeln verbreitet, davon ein Viertel als digitale Ausgaben.

mehr

Die SB hat das Gütesiegel “Ehrenkodex”

7. November 2018

Die Schweizerische Bibelgesellschaft (SB) ist zertifiziert mit dem Gütesiegel «Ehrenkodex». Das Gütesiegel verpflichtet sie zu Transparenz in der Öffentlichkeitsarbeit, zu Lauterkeit in der Rechnungslegung und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit den Spenden.

mehr

Die SB unterstützt die Kovi

1. Juni 2018

Der Vorstand der Schweizerischen Bibelgesellschaft (SB) hat am 03.04.2018 beschlossen die Konzernverantwortungsinitiative (KoVI) ideel zu unterstützen. Im Zentrum der Initiative steht eine Pflicht zur Sorgfalt bei der Einhaltung der Menschenrechte.

mehr

Begegnung mit der Reformationszeit in Biel

30. Mai 2018

Der Theologe, Schriftsteller und Reformationsbotschafter Michael Landgraf präsentierte am Freitag, 25. Mai 2018 seine szenische Lesung bei der Schweizerischen Bibelgesellschaft in Biel. Es war ein gelungener Abend mit einer lehrreichen Lesung und kulinarischen Erlebnissen.

mehr

Mitgliederversammlung 2018

25. Mai 2018

Die Mitgliederversammlung der SB fand im reformierten Kirchgemeindehaus der Pauluskirche in Biel statt. Martin Vogler, Vize-Präsident der SB, hiess die rund 55 anwesenden Delegierten, Einzelmitglieder und Gäste herzlich willkommen.

mehr

Protestantisch = Evangelisch?

20. Mai 2018

Und was ist mit reformiert, methodistisch, lutherisch...? Wer in der Kirchenlandschaft auf Reisen geht, steht manchmal leicht verwirrt vor Ortstafeln oder Wegweisern. Pfarrer Jakob Bösch, Vorstandsmitglied der Schweizerischen Bibelgesellschaft, erklärt, wer sich wie nennt und wie die unterschiedlichen Begriffe entstanden sind.

mehr

Interview über Jordanien

10. Mai 2018

Im Anschluss an unsere Artikel über Jordanien in der Zeitschrift "die Bibel aktuell" gibt PD Dr. Philippe Guillaume, Vereinspräsident des Bibel + Orient Museums Freiburg, einen Einblick in die schwierige Lage im Nahen Osten. Lesen Sie hier das ausführliche Interview.

mehr

Verstörende Bilder – befreiende Texte

10. April 2018

Im Mai 2018 findet zum siebten Mal in Bern das Ökumenische Bibelseminar statt. Das Thema ist "Verstörende Bilder – befreiende Texte. Die Apokalypse des Johannes heute". Die Schweizerische Bibelgesellschaft ist eine der Trägerorganisationen.

mehr

Chinesische Delegation aus Jiangsu bei der SB

12. August 2017

Am 11. August 2017 besuchte eine chinesische Delegation aus der Provinz Jiangsu die Schweizerische Bibelgesellschaft (SB) in Biel. Die fünf Männer und zwei Frauen reisten unter der Leitung von Rev. Zhang Keyun an, dem Präsidenten der protestantischen Kirche «Drei-Selbst-Bewegung» in Jiangsu.

mehr

Mitgliederversammlung 2017

20. Mai 2017

An der Mitgliederversammlung vom 16. Mai 2017 konnten drei neue Kollektivmitglieder aufgenommen werden. Das Nachmittagsprogramm konzentrierte sich auf die Orthodoxe Kirche: Drei Referenten gaben aus unterschiedlichen Perspektiven Einblicke.

mehr

Südsudan: Mit Bibelgeschichten über Fische Lesen und Schreiben lernen

28. November 2016

Fische sind unglaublich wichtig für das Volk der Schilluk im Südsudan. Sie essen Fisch, sie verkaufen Fisch und das Letzte, woran sie vor dem Einschlafen denken, ist: Fisch! Fisch bedeutet dem Volk der Schilluk alles.

mehr

Johannesevangelium auf Baselbieterdeutsch

26. Oktober 2016

Im letzten Herbst ist die Mundartübersetzung «Der Guet Bricht: s Johannes-Evangeelium und d Johannesbrief» erschienen. Es ist der fünfte Band biblischen Schriftguts in Baselbieterdeutsch. Hansueli Müller leitete die Übersetzungsarbeit und erzählt von den Herausforderungen.

mehr