Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel

Die Ausstellung “Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel” stellt die wichtigsten Pflanzen in der Bibel vor. Auf 13 Tafeln werden die botanischen Merkmale sowie die Bedeutung und Verwendung in der Bibel gezeigt.

Die Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel sind Nahrungsmittel und Gewürze. Sie haben Heilwirkung und zumeist auch eine symbolische Bedeutung. Sie weisen auf Fruchtbarkeit, Reichtum, Liebe und andere Dimensionen des Lebens hin. Von Aloe bis Zeder, von Granatapfel bis Weinstock. Die Informationen, ergänzt durch Bibelillustrationen, laden dazu ein, biblische Texte neu zu entdecken.

Die Pflanzen, Bäume und Früchte der Bibel spiegeln auch den Lebensraum der Bibel wider: Wüste und Bergland, die Küste und der fruchtbare Jordangraben oder das Niltal bringen ihre eigenen Gewächse hervor.

Die Ausstellung mieten

Die 13 Ausstellungstafeln und die Begleitbroschüre wurden von der Österreichischen Bibelgesellschaft in Wien in Zusammenarbeit mit der Universität Wien und dem Botanischen Garten der Universität Wien entwickelt. Die Ausstellung kann bei der Schweizerischen Bibelgesellschaft gemietet werden.

Flyer Ausstellung Pflanzen

Reservierung

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

  • Ansprechperson: Esther Boder
  • Schweizerische Bibelgesellschaft, Spitalstrasse 12, 2501 Biel-Bienne
  • Telefon: 032 327 20 26
  • E-Mail: esther.boder(at)die-bibel.ch

Broschüre “Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel”

Das Begleitheft zur Ausstellung gibt einige ausgewählte Pflanzen der Bibel in Text und Bild wieder. Neben einer allgemeinen Einleitung werden jeweils die Aspekte “Heimat und Vorkommen”, “Merkmale” und “Verarbeitung und Verwendung” thematisiert.

Die 52-seitige Broschüre im A5 Format kann unter Bibelshop.ch bestellt werden.

Preis: CHF 8.00/Exemplar

Als Begleitbuch eignet sich auch “Bibelpflanzen, Predigten aus dem Klostergarten Allerheiligen Schaffhausen”: erhältlich im Bibelshop.ch