Angepasste Arbeitszeit auf Grund des Sars-CoV-2

16. März 2020

Die Schweizerische Bibelgesellschaft nimmt die Notsituation auf Grund des Sars-CoV-2 ernst und versucht, so gut wie möglich ihre Mitarbeitenden sowie auch Sie zu schützen. Uns geht es gut, aber nach reiflicher Überlegung haben wir entschlossen, unsere Arbeitswege im öffentlichen Verkehr sowie die gemeinsame Präsenz im Büro weitmöglichst zu reduzieren. Wir vergessen unsere Kundeninnen und Kunden, unsere Spenderinnen und Spender nicht und werden versuchen, weiterhin die beste Dienstleistung zu gewähren. Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail. Telefonisch sind wir für Sie wie folgt erreichbar:

Geänderte Bürozeiten bis und mit 19. April 2020

Montag bis Freitag 10.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr

Ihnen wünschen wir durch diese herausfordernden Tage hindurch Gottes reichen Segen. Bleiben Sie gesund!

Mit einem grossen Danke für Ihre Treue zu unserem Werk grüssen wir Sie mit dem Psalm 121

in herzlicher Verbundenheit,

Ihr Team der Schweizerischen Bibelgesellschaft:

Eva Thomi, Miklós Nagy, Dolly Clottu, Esther Boder, Arianna Estorelli, Zora Odermatt und Lorenzo Scornaienchi