: Startseite
schliessen

1 Korinther 6,1-11

6,1 Wie kann jemand von euch wagen, wenn er einen Streit hat mit einem andern, sein Recht zu suchen vor den Ungerechten und nicht vor den Heiligen? 2 Wisst ihr nicht, dass die Heiligen die Welt richten werden? Wenn nun die Welt von euch gerichtet werden soll, seid ihr dann nicht gut genug, geringe Sachen zu richten? 3 Wisst ihr nicht, dass wir über Engel richten werden? Wie viel mehr über Dinge des täglichen Lebens. 4 Ihr aber, wenn ihr über diese Dinge rechtet, nehmt solche, die in der Gemeinde nichts gelten, und setzt sie zu Richtern. 5 Euch zur Schande muss ich das sagen. Ist denn gar kein Weiser unter euch, auch nicht einer, der zwischen Bruder und Bruder richten könnte? 6 Vielmehr rechtet ein Bruder mit dem andern, und das vor Ungläubigen! 7 Es ist schon schlimm genug, dass ihr miteinander rechtet. Warum lasst ihr euch nicht lieber Unrecht tun? Warum lasst ihr euch nicht lieber übervorteilen? 8 Vielmehr tut ihr Unrecht und übervorteilt, und das unter Brüdern! 9 Oder wisst ihr nicht, dass die Ungerechten das Reich Gottes nicht ererben werden? Lasst euch nicht irreführen! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, Ehebrecher, Lustknaben, Knabenschänder, 10 Diebe, Geizige, Trunkenbolde, Lästerer oder Räuber werden das Reich Gottes ererben. 11 Und solche sind einige von euch gewesen. Aber ihr seid reingewaschen, ihr seid geheiligt, ihr seid gerecht geworden durch den Namen des Herrn Jesus Christus und durch den Geist unseres Gottes.

Aus dem Bibelleseplan 2016, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

 

Bibeltext 03.05.2016

1 Korinther 6,1-11 6,1 Wie kann jemand von euch wagen, wenn er einen Streit hat mit einem andern, sein Recht zu suchen vor den Ungerechten und nicht vor den Heiligen? 2 Wisst (...)

Die Bibel in 563 Sprachen

Die komplette Bibel kann jetzt in 563 Sprachen ge­lesen werden. Dies teilt der Weltbund der Bibelgesellschaften im aktuellen «Global Scripture Access Report» mit. Teile der Bibel sind in 2'935 Sprachen verfügbar. weiter...

BasisBibel Lukas-Evangelium Deutsch + Arabisch

Das zweisprachige Lukas-Evangelium Deutsch und Arabisch ist ab sofort lieferbar. Es eignet sich besonders für die Gemeindearbeit mit Flüchtlingen. weiter…

Mitgliederversammlung 2016

Am 31. Mai 2016 findet die Mitgliederversammlung der Schweizerischen Bibelgesellschaft im "Haus der Kirche" in Bern statt - auf Einladung der reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn. Die Mitgliederversammlung ist öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen! 

Zur Anmeldung

Warten auf die Bibel

Die Menschen in der Elfenbeinküste sind geprägt von einer schwierigen Geschichte. Doch ein Pfarrer vermittelt Hoffnung. Er setzt sich dafür ein, dass das Volk Dan die vollständige Bibel in seiner Sprache erhält. weiter ...