: Startseite
schliessen

Jesaja 4,2-6

4,2 Zu der Zeit wird, was der HERR sprießen lässt, lieb und wert sein und die Frucht des Landes herrlich und schön bei denen, die erhalten bleiben in Israel. 3 Und wer da wird übrig sein in Zion und übrig bleiben in Jerusalem, der wird heilig heißen, ein jeder, der aufgeschrieben ist zum Leben in Jerusalem. 4 Wenn der Herr den Unflat der Töchter Zions abwaschen wird und die Blutschuld Jerusalems wegnehmen durch den Geist, der richten und ein Feuer anzünden wird, 5 dann wird der HERR über der ganzen Stätte des Berges Zion und über ihren Versammlungen eine Wolke schaffen am Tage und Rauch und Feuerglanz in der Nacht. Ja, es wird ein Schutz sein über allem, was herrlich ist, 6 und eine Hütte zum Schatten am Tage vor der Hitze und Zuflucht und Obdach vor dem Wetter und Regen.

Aus dem Bibelleseplan 2014, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

 

Buchtipp

bibelshop.ch

Bibeltext 28.11.2014

Jesaja 4,2-6 4,2 Zu der Zeit wird, was der HERR sprießen lässt, lieb und wert sein und die Frucht des Landes herrlich und schön bei denen, die erhalten bleiben in Israel. (...)

Vergebung und Versöhnung

Wie können die Menschen in Kambodscha mit der grausamen Vergangenheit ihres Landes umgehen und trotzdem vertrauensvoll in die Zukunft blicken? Mit Projekten will die Bibelgesellschaft eine christliche Antwort auf diese Frage geben. weiter ...

Bibelleseplan 2015

Wer die Bibel von der ersten Seite bis zur letzen Seite lesen will, braucht einen langen Atem. Einfacher ist es, kleine Portionen zu lesen. Orientierung bietet der Bibelleseplan.  weiter ...

Kalender 2015

Als kleines Dankeschön erhalten die Mitglieder des Clubs die Bibel Solidarität jeweils kostenlos einen Jahreskalender. Dieser stellt zwölf ausgewählte Projekte des Weltbundes der Bibelgesellschaften vor.  weiter ...

Vergeben und versöhnen

Terror und Völkermord haben tiefe Wunden und zahllose Analphabeten in Kambodscha hinterlassen. Was das für die Arbeit der Bibelgesellschaft heisst, lesen Sie in der neuen Ausgabe die Bibel aktuellweiter ...