schliessen

Sirach 7,10-19.36-40

7,10 Wenn du betest, so tu's nicht mit halbem Herzen, 11 und lass nicht nach im Almosengeben. 12 Einen bekümmerten Menschen verlache nicht; denn es gibt einen, der erniedrigen und erhöhen kann. 13 Streu keine Lügen über deinen Bruder aus und auch nicht über deinen Freund. 14 Gewöhne dich nicht an die Lüge; denn das ist eine Gewohnheit, die dir Schaden bringt. 15 Sei nicht schwatzhaft im Kreis der Alten, und wenn du betest, so mache nicht viele Worte. 16 Verachte die beschwerliche Arbeit nicht und den Ackerbau, den der Höchste gestiftet hat. 17 Halt dich nicht für etwas Besseres unter der Masse der Sünder, 18 sondern denke daran, dass Gottes Zorn nicht auf sich warten lässt. 19 Darum demütige dich von Herzen; denn Feuer und Würmer sind die Strafe für die Gottlosen. 36 Reiche dem Armen deine Hand, damit du reich gesegnet wirst. 37 Erfreue jeden, der lebt, mit einer Gabe, ja, erweise auch den Toten deine Freundlichkeit. 38 Lass die Weinenden nicht ohne Beistand, sondern traure mit den Trauernden. 39 Lass dich's nicht verdrießen, die Kranken zu besuchen; denn dafür wird man dich lieben. 40 Was du auch tust, so bedenke dein Ende, dann wirst du nie etwas Böses tun.

Aus dem Bibelleseplan 2014, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

 

Buchtipp

bibelshop.ch

Bibeltext 19.09.2014

Sirach 7,10-19.36-40 7,10 Wenn du betest, so tu's nicht mit halbem Herzen, 11 und lass nicht nach im Almosengeben. 12 Einen bekümmerten Menschen verlache nicht; denn es gibt einen, (...)

Tok Pisin für Simon

Die Bibel in Tok Pisin braucht dringend eine Revision. Ursprünglich glich die Sprache einem Kauderwelsch. Innert kurzer Zeit hatte sie sich weiterentwickelt und wird heute in ganz Papua-Neuguinea gesprochen.  weiter ...

Bibellese App für Android

Neu bietet die SB die App für den Bibelleseplan auch für Android-Smartphones an. Den täglichen Begleiter können Sie im Google Store kostenlos herunterladen.  weiter ...

Jeden Monat vier Gebetsanliegen

Wir freuen uns, wenn Sie die Anliegen und Projekte der SB auch im Gebet begleiten. Eines der Gebetsanliegen im September ist für die Kinder in den Slums von Kairo.  weiter ...

Ein Inselstaat mit 840 Sprachen

Spitze Berge, steile Täler, Gletscher, Regenwald und Vulkane: Das ist Papua-Neuguinea, ein Inselstaat mit etwa 840 Sprachen. Was das heisst für die Arbeit der Bibelgesellschaft, lesen Sie in die Bibel aktuellweiter ...