: Startseite
schliessen

Kolosser 2,20-23

20 Wenn ihr mit Christus gestorben seid, seid ihr den kosmischen Mächten* weggestorben. Warum tut ihr dann so, als ob ihr noch unter ihrer Herrschaft lebtet? Ihr lasst euch vorschreiben: 21 »Dies sollst du nicht anfassen, das sollst du nicht kosten, jenes sollst du nicht berühren!« 22 Alle diese Dinge sind doch zum Gebrauch und Verzehr bestimmt! Warum lasst ihr euch dann von Menschen darüber Vorschriften machen? 23 Es sieht nur so aus, als ob diese selbst gewählte Verehrung, die Demutsübungen und die Kasteiung des Körpers Zeichen besonderer Weisheit seien. In Wirklichkeit bringt das alles uns Gott nicht näher, sondern dient nur der Befriedigung menschlicher Selbstsucht und Eitelkeit.;

Aus dem Bibelleseplan 2017, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store, Google Store oder Windows Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

 

Bibeltext 29.04.2017

Kolosser 2,20-23 20 Wenn ihr mit Christus gestorben seid, seid ihr den kosmischen Mächten* weggestorben. Warum tut ihr dann so, als ob ihr noch unter ihrer Herrschaft lebtet? (...)

Neue Ausgabe «die Bibel aktuell» über Ägypten

Im Interview erzählt Ramez Atallah, der langjährige Generalsekretär der Ägyptischen Bibelgesellschaft, wie die heutige Situation für die christliche Minderheit im Land ist. weiter...

Bibel jetzt in 648 Sprachen

Die vollständige Bibel kann jetzt in 648 Sprachen gelesen werden. Dies teilt der Weltbund der Bibelgesellschaften im aktuellen «Global Scripture Access Report» mit. Seit Anfang 2017 sind Teile der Bibel in 3'225 Sprachen verfügbar. weiter...

Anmeldung Mitgliederversammlung 2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Schweizerischen Bibelgesellschaft findet am 16. Mai 2017 in Biel statt. Die Veranstaltung ist öffentlich, Gäste sind herzlich willkommen.
Zu den Informationen und zur Anmeldung

Spendenprojekt Ägypten

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Durchführung von Kingo-Festen, bei denen die Kinder in Ägypten die Bibel entdecken können. Herzlichen Dank. weiter ...