: Wie Zeit spenden
schliessen

Jesaja 62,1-5

62,1 Um Zions willen will ich nicht schweigen, und um Jerusalems willen will ich nicht innehalten, bis seine Gerechtigkeit aufgehe wie ein Glanz und sein Heil brenne wie eine Fackel, 2 dass die Heiden sehen deine Gerechtigkeit und alle Könige deine Herrlichkeit. Und du sollst mit einem neuen Namen genannt werden, welchen des HERRN Mund nennen wird. 3 Und du wirst sein eine schöne Krone in der Hand des HERRN und ein königlicher Reif in der Hand deines Gottes. 4 Man soll dich nicht mehr nennen »Verlassene« und dein Land nicht mehr »Einsame«, sondern du sollst heissen »Meine Lust« und dein Land »Liebe Frau«; denn der HERR hat Lust an dir, und dein Land hat einen lieben Mann. 5 Denn wie ein junger Mann eine Jungfrau freit, so wird dich dein Erbauer freien, und wie sich ein Bräutigam freut über die Braut, so wird sich dein Gott über dich freuen.

Aus dem Bibelleseplan 2016, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

Kontakt:
Karl Klimmeck
Stv. Geschäftsführer
Verkauf und Theologie
Spitalstrasse 12
2502 Biel

karl.klimmeck(at)die-bibel.ch
+41 (0)32 327 20 25

Bibeltext 05.12.2016

Jesaja 62,1-5 62,1 Um Zions willen will ich nicht schweigen, und um Jerusalems willen will ich nicht innehalten, bis seine Gerechtigkeit aufgehe wie ein Glanz und sein Heil (...)

Zeit spenden für die Verbreitung der Bibel

Indem Sie uns etwas von Ihrer Zeit geben, fördern Sie die weltweite Übersetzung und Verbreitung der Bibel.

Nicht nur Geldspenden sind wichtig. Für die Schweizerische Bibelgesellschaft (SB) ist Freiwilligenarbeit ebenso wertvoll. Denn oft kann ein Projekt nicht umgesetzt werden, weil es an Helferinnen und Helfern fehlt. Deshalb suchen wir  Frauen und Männer, die regelmässig oder in einer einmaligen Aktion die Geschäftsstelle in Biel ehrenamtlich unterstützen. Was Sie bei uns zum Beispiel tun können:

  • Bei diversen Lagerarbeiten helfen, zum Beispiel Bibeln für den Versand bereitstellen.
  • Für die Kinderbibelausstellung das Material transportieren und beim Aufstellen in Kirchgemeinden helfen.

Haben Sie Freude an unterschiedlichen Aufgaben und einen Führerausweis? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit Karl Klimmeck auf. Er freut sich auf Ihren Anruf.