: Bibelsonntag
schliessen

1 Makkabäer 1,1-16

1,1 Alexander, der Sohn Philipps, König von Mazedonien, der zuerst über Griechenland herrschte, ist aus dem Lande Kittim ausgezogen und hat Darius, den König der Perser und Meder, geschlagen. 2 Er hat viele Kriege geführt, befestigte Städte erobert und die andern Könige der Erde umgebracht 3 und ist immer weitergezogen bis an die Enden der Erde und hat Beute bei vielen Völkern gemacht; aber die Erde musste still sein vor ihm. 4 Er brachte eine gewaltige Heeresmacht zusammen und sein Herz wurde hochmütig. 5 Denn er hatte alle Länder und Königreiche eingenommen und sie mussten ihm Tribut zahlen. 6 Als er aber krank wurde und merkte, dass er sterben würde, 7 rief er seine Fürsten zu sich, die mit ihm von Jugend auf erzogen worden waren, und teilte sein Reich noch zu seinen Lebzeiten unter sie auf. 8 Darauf ist Alexander gestorben, nachdem er zwölf Jahre regiert hatte. 9 Dann übernahmen die Fürsten das Reich, jeder in seinem Gebiet, 10 machten sich nach seinem Tode zu Königen, und sie und ihre Nachkommen regierten lange Zeit. Und die Schlechtigkeit nahm immer mehr zu auf der Erde. 11 Aus ihnen schoss eine böse Wurzel auf, Antiochus Epiphanes, der in Rom als Geisel für seinen Vater Antiochus den Grossen gewesen war. Er fing an zu regieren im 137. Jahr der griechischen Herrschaft. 12 Zu dieser Zeit traten in Israel gottlose Leute auf; die überredeten viele und sagten: Lasst uns ein Bündnis mit den Heiden ringsum schliessen; denn wir haben viel leiden müssen seit der Zeit, da wir uns von den Heiden abgesondert haben. 13 Diese Meinung gefiel ihnen gut. 14 Und einige aus dem Volk entschlossen sich, zum König zu gehen; der gestattete ihnen, heidnische Lebensweise einzuführen. 15 Da richteten sie in Jerusalem eine Kampfbahn her, wie sie auch die Heiden hatten, 16 stellten künstlich ihre Vorhaut wieder her und fielen vom heiligen Bund ab, passten sich den andern Völkern an und gaben sich dazu her, allen Lastern zu frönen.

Aus dem Bibelleseplan 2016, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

Kontakt:
Eva Thomi
Geschäftsführerin
Internationale Zusammenarbeit
Spitalstrasse 12, 2501 Biel

eva.thomi(at)die-bibel.ch
+41 (0)32 327 20 27

Bibeltext 29.08.2016

1 Makkabäer 1,1-16 1,1 Alexander, der Sohn Philipps, König von Mazedonien, der zuerst über Griechenland herrschte, ist aus dem Lande Kittim ausgezogen und hat Darius, den König (...)

Bestellen unter

bibelshop.ch

Ein Sonntag für die Bibel

Die Bibel auch in der Kirchgemeinde ins Zentrum rücken: Das ist das Ziel des jährlichen Bibelsonntags der Schweizerischen Bibelgesellschaft. Fest etabliert in den Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, sind alle Kirchen und Kirchgemeinden eingeladen, mitzumachen.

Damit will sie ...

  • ... das Bewusstsein fördern, dass die Bibel die gemeinsame Glaubensgrundlage aller Christinnen und Christen ist.
  • ... Gruppen unterstützen, die miteinander biblische Texte lesen und
    ihre Bedeutung für das tägliche Leben erkennen wollen.
  • ... einen lebendigen Gottesdienst fördern, der von der Gemeinschaft der Gläubigen mitgestaltet wird.
  • ... mithilfe der Bibelsonntagskollekte biblische Projekte unterstützen.

Der Zeitpunkt des Bibelsonntags richtet sich nach den örtlichen und regionalen Gepflogenheiten. In den Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn zum Beispiel gehört der Bibelsonntag zu den obligatorischen, vom Synodalrat bestimmten, gesamtkirchlichen Kollekten. Er wird traditionsgemäss am letzten Sonntag im August gefeiert.

Damit Pfarrpersonen Anregungen zur Gestaltung eines Bibelsonntags haben, sind hier jedes Jahr Unterlagen zum Herunterladen zusammengestellt: Gottesdienstelemente, Texte zum Thema, eine Kollektenansage und weiteres Material. 

Bibelsonntag 2016
Essen und Trinken in der Bibel 

Bibelsonntag 2015
"Denkt an die Gefangenen" (Hebr 13,3, BasisBibel)

Bibelsonntag 2014
"Ich bin der Herr, dein Arzt". (Exodus 15:26, Luther)

Bibelsonntag 2013
Die Last des Fremden tragen

Bibelsonntag 2012
Gottes Wort für die Gefangenen

Bibelsonntag 2011
"sola scriptura"

Bibelsonntag 2010
"Ein Segen sein… Wie? Geht das?" Gen 12,1-19

Bibelsonntag 2009
"Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr" Lk 18,18-30

Bibelsonntag 2008
"Lasst Euch nicht täuschen!" Jer 29,4-14