: Bibelleseplan
schliessen

Lukas 6,1-11

1 An einem Sabbat* ging Jesus durch die Felder. Seine Jünger* rissen Ähren ab, zerrieben sie in der Hand und aßen die Körner. 2 Da sagten einige von den Pharisäern*: »Warum tut ihr da etwas, was nach dem Gesetz* am Sabbat verboten ist?« 3 Jesus antwortete ihnen: »Habt ihr denn nicht gelesen, was David tat, als er und seine Männer hungrig waren? 4 Er ging in das Haus Gottes, nahm die geweihten Brote*, aß davon und gab auch seinen Begleitern zu essen, obwohl nach dem Gesetz nur Priester davon essen dürfen.« 5 Und Jesus fügte hinzu: »Der Menschensohn* ist Herr über den Sabbat; er hat zu bestimmen, was an diesem Tag getan werden darf.« Jesus heilt am Sabbat 6 An einem anderen Sabbat* ging Jesus in die Synagoge* und sprach zu den Menschen. Dort war ein Mann, dessen rechte Hand war abgestorben. 7 Die Gesetzeslehrer* und die Pharisäer* suchten einen Anlass, Jesus anzuzeigen; sie beobachteten deshalb genau, ob er am Sabbat heilen würde. 8 Aber Jesus kannte ihre Gedanken. Er sagte zu dem Mann mit der abgestorbenen Hand: »Steh auf und stell dich in die Mitte!« Der Mann stand auf und trat vor. 9 Dann sagte Jesus zu den Gesetzeslehrern und den Pharisäern: »Ich frage euch, was darf man nach dem Gesetz* am Sabbat tun? Gutes oder Böses? Einem Menschen das Leben retten oder ihn umkommen lassen?« 10 Er schaute sie alle der Reihe nach an und sagte zu dem Mann: »Streck deine Hand aus!« Er tat es und sie wurde wieder gesund. 11 Die Gesetzeslehrer und die Pharisäer packte eine unsinnige Wut und sie berieten miteinander, was sie gegen Jesus unternehmen könnten.

Aus dem Bibelleseplan 2017, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store, Google Store oder Windows Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

Bibeltext 18.01.2017

Lukas 6,1-11 1 An einem Sabbat* ging Jesus durch die Felder. Seine Jünger* rissen Ähren ab, zerrieben sie in der Hand und aßen die Körner. 2 Da sagten einige von den (...)

Bibelleseplan 2017 in neuem Kleid

Der deutsche Bibelleseplan der Schweizerischen Bibelgesellschaft (SB) erscheint für 2017 in neuem Layout und mit erweitertem Inhalt. Erstmals veröffentlicht die SB ihn gemeinsam mit dem Schweizerischen Katholischen Bibelwerk. Die SB gibt den Plan zusätzlich auf Französisch heraus und das erste Mal auch auf Italienisch. 

Die Schweizerische Bibelgesellschaft und das Schweizerische Katholische Bibelwerk geben den deutschen Bibelleseplan 2017 erstmals gemeinsam heraus. Er erscheint in neuem Layout und mit erweitertem Inhalt. Die beiden Organisationen freuen sich, dass sie dieses ökumenische Projekt rechtzeitig zum Reformationsjubiläum 2017 umsetzen konnten. Damit gibt es erstmals in der Schweiz einen Bibelleseplan, in dem die gottesdienstlichen Lesungen der evangelisch-reformierten Kirchen und der römisch-katholischen Kirche der Schweiz nebeneinander stehen.

Neuer Inhalt

Im deutschen Bibelleseplan ist für jeden Tag neben der ökumenischen Lesung neu auch die katholische Lesung angegeben. An den Sonntagen stehen zusätzlich die evangelisch-reformierten Perikopen. 

Mit der ökumenischen Lesung richtet sich die SB an Bibelleserinnen und Bibelleser, die systematisch die ganze Bibel kennen lernen wollen. Der Plan führt in vier Jahren einmal durch das Neue Testament und in acht Jahren einmal durch die ganze Bibel. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Die ökumenische Lesung wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) verantwortet. Die ÖAB wählt zudem ein Wort aus der Bibel als Jahreslosung und weitere Leitworte als Monatssprüche. Die Jahreslosung 2017 lautet: «Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.» (Ez 36,26 Einheitsübersetzung). 

Als PDF können Sie den Bibelleseplan kostenlos hier herunterladen: 

Bibelleseplan 2015
Bibelleseplan 2016
Bibelleseplan 2017

Den Bibelleseplan auf Italienisch finden Sie auf unserer italienischen Website: www.la-bibbia.ch

Der Bibelleseplan 2017 erscheint in neuem Layout. Das Format ist höher als bisher und dient somit ideal als Buchzeichen in der eigenen Bibel. Der deutsche Bibelleseplan ist bis zu 19 Exemplaren kostenlos bei der SB erhältlich. Spenden sind herzlich willkommen. Ab 20 Exemplaren kostet er 1 Franken pro Stück.

Ihre Bestellung nehmen wir gerne unter bibelshop.ch oder der Telefon-Nummer 032 327 20 20 entgegen.

Bibelleseplan 2017 als App

  • Die Schweizerische Bibelgesellschaft bietet den Bibelleseplan auch als App an. Beim Aufrufen der App wird die tagesaktuelle Bibellese angezeigt. Über die Datumswahl können bestimmte Tage gezielt ausgesucht werden. Zur Auswahl stehen die Übersetzungen "Lutherbibel 2017" und "Gute Nachricht Bibel" (unter Einstellungen wählbar).
  • Der tägliche Begleiter für iPhone, iPod touch und iPad ist im iTunes-Store erhältlich.
  • Den täglichen Begleiter für Android und Windows Phone können Sie im Google Store oder Windows Store kostenlos herunterladen.

Der Bibelleseplan regt dazu an…

  • … täglich einen überschaubaren Abschnitt aus der Bibel zu lesen,
  • … die Texte in einem grösseren Zusammenhang wahrzunehmen,
  • … die Vielfalt der biblischen Überlieferung im Wechsel von poetischen, erzählenden und lehrhaften Texten kennen zu lernen,
  • … einen Überblick über die ganze Bibel zu gewinnen,
  • … Zusammenhänge zwischen alt-und neutestamentlichen Schriften zu verstehen,
  • … mit anderen über die gemeinsam gelesenen Texte zu sprechen.

Broschüre Schlüsselbund zur Bibel

Neben dem Bibelleseplan gibt es zahlreiche weitere Veröffentlichungen, die biblische Texte erschliessen. Die Broschüre Schlüsselbund zur Bibel der ÖAB gibt einen Überblick der angebotenen Lesehilfen. weiter ...

Die meisten in der Broschüre erwähnten Publikationen erhalten Sie im bibelshop.ch