Gütesiegel Ehrenkodex

Bestellen unter

bibelshop.ch

Die Schweizerische Bibelgesellschaft erhält das Gütesiegel "Ehrenkodex"

Die Schweizerische Bibelgesellschaft (SB) ist neu zertifiziert mit dem Gütesiegel «Ehrenkodex». Das Gütesiegel verpflichtet sie zu Transparenz in der Öffentlichkeitsarbeit, zu Lauterkeit in der Rechnungslegung und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit den Spenden.

Der «Ehrenkodex» wurde 1990 ins Leben gerufen, weil es für die meisten christlich geprägten Organisationen nicht möglich war, das Gütesiegel der ZEWO zu beantragen. Die Schweizerische Bibelgesellschaft ist nun zertifiziert mit dem Gütesiegel «Ehrenkodex». Der Ehrenkodex schafft Rahmenbedingungen für die Öffentlichkeitsarbeit, die Verwendung von Spendenmitteln, die Durchführung von Buchprüfungen sowie für Patenschaften und den Kinderschutz. Er verleiht christlichen Organisationen, welche die im Wortlaut festgehaltenen Grundsätze erfüllen, das Recht, das Gütesiegel «Ehrenkodex» öffentlich zu verwenden.

Die Geschäftsführerin der SB, Eva Thomi, freut sich sehr darüber, dass die SB das Gütesiegel «Ehrenkodex» erhalten hat: «Das Gütesiegel bestätigt unsere Professionalität als christliche Nonprofit-Organisation. Für unsere Spenderinnen und Spender sowie Partnerinnen und Partner ist es ein wichtiges und sichtbares Zeichen, dass wir verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Spendengeldern umgehen.»

Die Schweizerische Evangelische Allianz SEA hat vor 27 Jahren das «Gütesiegel Ehrenkodex SEA» ins Leben gerufen. Auf Beschluss der nationalen Delegierten der Schweizerischen Evangelischen Allianz und Réseau évangélique suisse wurde im Juni 2017 die Stiftung «Ehrenkodex» gegründet. Damit wird die Unabhängigkeit der Zertifizierung gestärkt.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.ehrenkodex.ch

So können Sie die Schweizerische Bibelgesellschaft unterstützen: weiter ...