: Zeitschrift "die Bibel aktuell"
schliessen

Markus 10,28-31

28 Da fing Petrus an und sagte zu ihm: Siehe, wir haben alles verlassen und sind dir nachgefolgt. 29 Jesus sprach: Wahrlich, ich sage euch: Es ist niemand, der Haus oder Brüder oder Schwestern oder Mutter oder Vater oder Kinder oder Äcker verlässt um meinetwillen und um des Evangeliums willen, 30 der nicht hundertfach empfange: jetzt in dieser Zeit Häuser und Brüder und Schwestern und Mütter und Kinder und Äcker mitten unter Verfolgungen – und in der zukünftigen Welt das ewige Leben. 31 Viele aber werden die Letzten sein, die die Ersten sind, und die Ersten sein, die die Letzten sind.

Aus dem Bibelleseplan 2016, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

Bibeltext 25.08.2016

Markus 10,28-31 28 Da fing Petrus an und sagte zu ihm: Siehe, wir haben alles verlassen und sind dir nachgefolgt. 29 Jesus sprach: Wahrlich, ich sage euch: Es ist niemand, (...)

Neue Ausgabe

Unsere Zeitschrift "die Bibel aktuell" erscheint nicht mehr im Kleinformat, sondern neu im grossen Format A4. Wir berichten ausführlich rund um die Bibel und die bibelgesellschaftliche Arbeit in der Schweiz und weltweit.

Das Titelthema der dritten Ausgabe 2016 ist Südsudan. Nach jahrzehntelangen Bürgerkriegen hat sich der Südsudan im Jahre 2011 vom Norden abgespalten. Im Dezember 2013 begann erneut ein gewaltsam ausgetragener Konflikt, der bis heute andauert. Die Menschen haben durch den lange währenden Krieg die Hoffnung verloren und sehnen sich nach Gottes Wort. Die Bibelgesellschaft im Südsudan fokussiert bei ihrer Arbeit auf eine gute Zusammenarbeit mit den Kirchen, engagiert sich mit Alphabetisierungskursen in der Ausbildung und bietet Seminare zur Bewältigung von traumatischen Erlebnissen an.

Themen in die Bibel aktuell 3/2016:

  • Südsudan: Kleine Hoffnungsschimmer im kriegsversehrten Land
  • Schweiz: Die genussvollen Seiten der Bibel: Bibelsonntag 2016
  • Spenden-Projekt: Ihre Hilfe für ein gebeuteltes Volk
  • Weltbund der Bibelgesellschaften: Zahlen zur weltweiten Bibelübersetzung und Bibelverbreitung
  • "Was bedeutet mir die Bibel?" Lesen Sie die Antwort von Marianne Streiff, Parteipräsidentin der EVP Schweiz, Nationalrätin und Mitglied des Patronatskomitees der Schweizerischen Bibelgesellschaft

Sind Sie an diesen und weiteren Themen interessiert? Dann können Sie hier Ihre Probenummer oder ein Abonnement bestellen.

Abonnentinnen und Abonnenten der Papierversion (Abonnement für CHF 30.- im Jahr) erhalten auf Wunsch die digitale Ausgabe kostenlos zugestellt. 

Wenn Sie ausschliesslich die digitale Ausgabe wünschen: Mit einem Digital-Abonnement erhalten Sie für nur CHF 20.- im Jahr die Zeitschrift als PDF per E-Mail zugestellt. 

Bestellt werden kann die digitale Ausgabe bei sidonia.haemmig(at)die-bibel.ch

Leserbriefe schreiben und lesen