: Ausstellung bei der SB
schliessen

Lukas 10,25-37

25 Da kam ein Gesetzeslehrer* und wollte Jesus auf die Probe stellen; er fragte ihn: »Lehrer*, was muss ich tun, um das ewige Leben zu bekommen?« 26 Jesus antwortete: »Was steht denn im Gesetz*? Was liest du dort?« 27 Der Gesetzeslehrer antwortete: »Liebe den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, mit ganzem Willen und mit aller deiner Kraft und deinem ganzen Verstand! Und: Liebe deinen Mitmenschen wie dich selbst!« nach Dtn 6,5 und Lev 19,18; Mk 12,31S 28 »Du hast richtig geantwortet«, sagte Jesus. »Handle so, dann wirst du leben.« 29 Aber dem Gesetzeslehrer* war das zu einfach, und er fragte weiter: »Wer ist denn mein Mitmensch?« 30 Jesus nahm die Frage auf und erzählte die folgende Geschichte: »Ein Mann ging von Jerusalem nach Jericho hinab. Unterwegs überfielen ihn Räuber. Sie nahmen ihm alles weg, schlugen ihn zusammen und ließen ihn halb tot liegen. 31 Nun kam zufällig ein Priester denselben Weg. Er sah den Mann liegen und ging vorbei. 32 Genauso machte es ein Levit*, als er an die Stelle kam: Er sah ihn liegen und ging vorbei. 33 Schließlich kam ein Reisender aus Samarien*. Als er den Überfallenen sah, ergriff ihn das Mitleid. 34 Er ging zu ihm hin, behandelte seine Wunden mit Öl und Wein und verband sie. Dann setzte er ihn auf sein eigenes Reittier und brachte ihn in das nächste Gasthaus, wo er sich weiter um ihn kümmerte. 35 Am anderen Tag zog er seinen Geldbeutel heraus, gab dem Wirt zwei Silberstücke* und sagte: 'Pflege ihn! Wenn du noch mehr brauchst, will ich es dir bezahlen, wenn ich zurückkomme.'« 36 »Was meinst du?«, fragte Jesus. »Wer von den dreien hat an dem Überfallenen als Mitmensch gehandelt?« 37 Der Gesetzeslehrer antwortete: »Der ihm geholfen hat!« Jesus erwiderte: »Dann geh und mach du es ebenso!«

Aus dem Bibelleseplan 2017, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store, Google Store oder Windows Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

Bibeltext 20.02.2017

Lukas 10,25-37 25 Da kam ein Gesetzeslehrer* und wollte Jesus auf die Probe stellen; er fragte ihn: »Lehrer*, was muss ich tun, um das ewige Leben zu bekommen?« 26 Jesus (...)

Bestellen unter

bibelshop.ch

Die SB präsentiert zwei Ausstellungen in Biel

Die Schweizerische Bibelgesellschaft (SB) präsentiert ihre Ausstellungen Kinderbibel und Pflanzen in der Bibel in ihrer Geschäftsstelle in Biel. Die Ausstellungen eignen sich für Kirchgemeinden, Pfarreien oder an der Bibel interessierte Organisationen.

Die Ausstellung Kinderbibel bietet eine Orientierung im Dschungel aktueller Kinderbibeln. Unter anderem stellt sie die Kriterien einer guten Kinderbibel vor und eine Liste mit empfehlenswerten aktuellen Kinderbibeln hilft bei der Auswahl.

Die Ausstellung Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel stellt die wichtigsten Pflanzen in der Bibel vor. Sie zeigt zum Beispiel ihre Verwendung, Heilwirkung und symbolische Bedeutung. Die Informationen laden dazu ein, biblische Texte neu zu entdecken.

Wie genau die zwei Ausstellungen aussehen, entdecken Sie Eins-zu-eins bei der SB in Biel

Wann: vom 20. bis 29. Januar 2015, jeweils am Dienstag und Mittwoch von 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr

Wo: Schweizerische Bibelgesellschaft, Spitalstrasse 12, 2501 Biel

Auskunft: Esther Boder, 032 327 20 23, esther.boder@die-bibel.ch

Während dieser Zeit erhalten Sie 10 % Rabatt auf allen Artikeln aus dem Lager des Bibelshops.

Weitere Informationen zur Ausstellung Kinderbibel  weiter ...

Weitere Informationen zur Ausstellung Pflanzen in der Bibel  weiter ...