: Ausstellung bei der SB
schliessen

Exodus 14,15-31

15 Und der HERR sprach zu Mose: Was schreist du zu mir? Sage den Israeliten, dass sie weiterziehen. 16 Du aber hebe deinen Stab auf und recke deine Hand über das Meer und teile es mitten durch, sodass die Israeliten auf dem Trockenen mitten durch das Meer gehen. 17 Siehe, ich will das Herz der Ägypter verstocken, dass sie hinter euch herziehen, und will meine Herrlichkeit erweisen an dem Pharao und aller seiner Macht, an seinen Wagen und Männern. 18 Und die Ägypter sollen innewerden, dass ich der HERR bin, wenn ich meine Herrlichkeit erweise an dem Pharao und an seinen Wagen und Männern. 19 Da erhob sich der Engel Gottes, der vor dem Heer Israels herzog, und stellte sich hinter sie. Und die Wolkensäule vor ihnen erhob sich und trat hinter sie 20 und kam zwischen das Heer der Ägypter und das Heer Israels. Und dort war die Wolke finster und hier erleuchtete sie die Nacht, und so kamen die Heere die ganze Nacht einander nicht näher. 21 Als nun Mose seine Hand über das Meer reckte, liess es der HERR zurückweichen durch einen starken Ostwind die ganze Nacht und machte das Meer trocken und die Wasser teilten sich. 22 Und die Israeliten gingen hinein mitten ins Meer auf dem Trockenen, und das Wasser war ihnen eine Mauer zur Rechten und zur Linken. 23 Und die Ägypter folgten und zogen hinein ihnen nach, alle Rosse des Pharao, seine Wagen und Männer, mitten ins Meer. 24 Als nun die Zeit der Morgenwache kam, schaute der HERR auf das Heer der Ägypter aus der Feuersäule und der Wolke und brachte einen Schrecken über ihr Heer 25 und hemmte die Räder ihrer Wagen und machte, dass sie nur schwer vorwärtskamen. Da sprachen die Ägypter: Lasst uns fliehen vor Israel; der HERR streitet für sie wider Ägypten. 26 Aber der HERR sprach zu Mose: Recke deine Hand aus über das Meer, dass das Wasser wiederkomme und herfalle über die Ägypter, über ihre Wagen und Männer. 27 Da reckte Mose seine Hand aus über das Meer, und das Meer kam gegen Morgen wieder in sein Bett, und die Ägypter flohen ihm entgegen. So stürzte der HERR sie mitten ins Meer. 28 Und das Wasser kam wieder und bedeckte Wagen und Männer, das ganze Heer des Pharao, das ihnen nachgefolgt war ins Meer, sodass nicht einer von ihnen übrig blieb. 29 Aber die Israeliten gingen trocken mitten durchs Meer, und das Wasser war ihnen eine Mauer zur Rechten und zur Linken. 30 So errettete der HERR an jenem Tage Israel aus der Ägypter Hand. Und sie sahen die Ägypter tot am Ufer des Meeres liegen. 31 So sah Israel die mächtige Hand, mit der der HERR an den Ägyptern gehandelt hatte. Und das Volk fürchtete den HERRN und sie glaubten ihm und seinem Knecht Mose.

Aus dem Bibelleseplan 2016, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

Bibeltext 27.06.2016

Exodus 14,15-31 15 Und der HERR sprach zu Mose: Was schreist du zu mir? Sage den Israeliten, dass sie weiterziehen. 16 Du aber hebe deinen Stab auf und recke deine Hand über (...)

Bestellen unter

bibelshop.ch

Die SB präsentiert zwei Ausstellungen in Biel

Die Schweizerische Bibelgesellschaft (SB) präsentiert ihre Ausstellungen Kinderbibel und Pflanzen in der Bibel in ihrer Geschäftsstelle in Biel. Die Ausstellungen eignen sich für Kirchgemeinden, Pfarreien oder an der Bibel interessierte Organisationen.

Die Ausstellung Kinderbibel bietet eine Orientierung im Dschungel aktueller Kinderbibeln. Unter anderem stellt sie die Kriterien einer guten Kinderbibel vor und eine Liste mit empfehlenswerten aktuellen Kinderbibeln hilft bei der Auswahl.

Die Ausstellung Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel stellt die wichtigsten Pflanzen in der Bibel vor. Sie zeigt zum Beispiel ihre Verwendung, Heilwirkung und symbolische Bedeutung. Die Informationen laden dazu ein, biblische Texte neu zu entdecken.

Wie genau die zwei Ausstellungen aussehen, entdecken Sie Eins-zu-eins bei der SB in Biel

Wann: vom 20. bis 29. Januar 2015, jeweils am Dienstag und Mittwoch von 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr

Wo: Schweizerische Bibelgesellschaft, Spitalstrasse 12, 2501 Biel

Auskunft: Esther Boder, 032 327 20 23, esther.boder@die-bibel.ch

Während dieser Zeit erhalten Sie 10 % Rabatt auf allen Artikeln aus dem Lager des Bibelshops.

Weitere Informationen zur Ausstellung Kinderbibel  weiter ...

Weitere Informationen zur Ausstellung Pflanzen in der Bibel  weiter ...