: Ausstellung bei der SB
schliessen

Lukas 6,1-11

1 An einem Sabbat* ging Jesus durch die Felder. Seine Jünger* rissen Ähren ab, zerrieben sie in der Hand und aßen die Körner. 2 Da sagten einige von den Pharisäern*: »Warum tut ihr da etwas, was nach dem Gesetz* am Sabbat verboten ist?« 3 Jesus antwortete ihnen: »Habt ihr denn nicht gelesen, was David tat, als er und seine Männer hungrig waren? 4 Er ging in das Haus Gottes, nahm die geweihten Brote*, aß davon und gab auch seinen Begleitern zu essen, obwohl nach dem Gesetz nur Priester davon essen dürfen.« 5 Und Jesus fügte hinzu: »Der Menschensohn* ist Herr über den Sabbat; er hat zu bestimmen, was an diesem Tag getan werden darf.« Jesus heilt am Sabbat 6 An einem anderen Sabbat* ging Jesus in die Synagoge* und sprach zu den Menschen. Dort war ein Mann, dessen rechte Hand war abgestorben. 7 Die Gesetzeslehrer* und die Pharisäer* suchten einen Anlass, Jesus anzuzeigen; sie beobachteten deshalb genau, ob er am Sabbat heilen würde. 8 Aber Jesus kannte ihre Gedanken. Er sagte zu dem Mann mit der abgestorbenen Hand: »Steh auf und stell dich in die Mitte!« Der Mann stand auf und trat vor. 9 Dann sagte Jesus zu den Gesetzeslehrern und den Pharisäern: »Ich frage euch, was darf man nach dem Gesetz* am Sabbat tun? Gutes oder Böses? Einem Menschen das Leben retten oder ihn umkommen lassen?« 10 Er schaute sie alle der Reihe nach an und sagte zu dem Mann: »Streck deine Hand aus!« Er tat es und sie wurde wieder gesund. 11 Die Gesetzeslehrer und die Pharisäer packte eine unsinnige Wut und sie berieten miteinander, was sie gegen Jesus unternehmen könnten.

Aus dem Bibelleseplan 2017, hier herunterladen oder als APP im iTunes-Store, Google Store oder Windows Store.
Bibelübersetzung: Gute Nachricht Bibel, erhältlich im bibelshop.ch

schliessen

Bibeltext 18.01.2017

Lukas 6,1-11 1 An einem Sabbat* ging Jesus durch die Felder. Seine Jünger* rissen Ähren ab, zerrieben sie in der Hand und aßen die Körner. 2 Da sagten einige von den (...)

Bestellen unter

bibelshop.ch

Die SB präsentiert zwei Ausstellungen in Biel

Die Schweizerische Bibelgesellschaft (SB) präsentiert ihre Ausstellungen Kinderbibel und Pflanzen in der Bibel in ihrer Geschäftsstelle in Biel. Die Ausstellungen eignen sich für Kirchgemeinden, Pfarreien oder an der Bibel interessierte Organisationen.

Die Ausstellung Kinderbibel bietet eine Orientierung im Dschungel aktueller Kinderbibeln. Unter anderem stellt sie die Kriterien einer guten Kinderbibel vor und eine Liste mit empfehlenswerten aktuellen Kinderbibeln hilft bei der Auswahl.

Die Ausstellung Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel stellt die wichtigsten Pflanzen in der Bibel vor. Sie zeigt zum Beispiel ihre Verwendung, Heilwirkung und symbolische Bedeutung. Die Informationen laden dazu ein, biblische Texte neu zu entdecken.

Wie genau die zwei Ausstellungen aussehen, entdecken Sie Eins-zu-eins bei der SB in Biel

Wann: vom 20. bis 29. Januar 2015, jeweils am Dienstag und Mittwoch von 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr

Wo: Schweizerische Bibelgesellschaft, Spitalstrasse 12, 2501 Biel

Auskunft: Esther Boder, 032 327 20 23, esther.boder@die-bibel.ch

Während dieser Zeit erhalten Sie 10 % Rabatt auf allen Artikeln aus dem Lager des Bibelshops.

Weitere Informationen zur Ausstellung Kinderbibel  weiter ...

Weitere Informationen zur Ausstellung Pflanzen in der Bibel  weiter ...